Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche.

Ein Spruch, aber wahr. Im Genusshof Mesner Aktiv versorgen Sie sich selbst oder Sie lassen sich von uns mit selbst Angebautem vom Bauernhof versorgen. Nicht nur bio, sondern echt gutes Essen im Lesachtal.

Ihre Verpflegung

Je nach gebuchter Leistung inklusive oder gegen Aufpreis bieten wir Ihnen während Ihres Aufenthalts einen kulinarischen Rundum-Service mit hofeigenen Produkten an. Dazu gehören in der Früh ein köstliches Frühstücksbuffet mit Frischem aus unserer Landwirtschaft, nachmittags eine Wanderjause sowie ein 4-gängiges Abendmenü, wobei wir stets ein vegetarisches Gericht anbieten.

Bitte beachten Sie:

Im Winter bleibt unsere Küche während bestimmter Wochen samstags geschlossen. In den Sommermonaten, in denen wir keine Pauschalwochen wie Frühlingswandern, Yoga-Wandern und Ähnliches anbieten, ist die Küche nur von Montag bis Freitag geöffnet. Samstag und Sonntag verpflegen sich unsere Gäste in dieser Zeit selbst. Gerne geben wir Ihnen Tipps zu Einkehr- und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort. 

Das Hof-Restaurant

Für alle, die sich gerne mit regionalem, gesunden Essen verwöhnen lassen möchten. Im Genusshof-Restaurant servieren wir Ihnen Köstlichkeiten der Alpe-Adria-Küche und nicht zu vergessen echte Lesachtaler Spezialitäten aus eigener Landwirtschaft.

Am liebsten selbst gemacht

Wie bereits unsere Großeltern bauen wir verschiedenes Obst und Gemüse an (Zero Transportwege). 

Am liebsten selbst gemacht

Auf unserem Bauernhof halten wir Kühe, Kälber, Zwergziegen, Schweine, Hasen, Enten und Hühner. Auch wenn die Mutterkühe und ihre Kälber im Sommer „Urlaub auf der Alm“ machen, bleiben stets Tiere im Stall, die uns mit gesunder Frischmilch versorgen, aus der wir auch Naturjoghurt, Butter, Topfen sowie Frischkäseprodukte fertigen. Für einen besseren Geschmack der Eier verzichten wir beim Füttern unserer Hühner auf Tiermehl. Außerdem erhalten Sie von uns frisches Fleisch, das wir auch zu Speck, Schinken, Leberwurst und Heißwürstchen weiterverarbeiten.

In der Bauernküche entstehen aus unserem Obst und Gemüse leckere Desserts und Säfte von Holunder, Rosen, Ribisel, Jostabeeren und Himbeeren. Auch Birnen und Äpfel verarbeiten wir zu Direktsaft. Weiters brennen wir verschiedene Edelbrände.

Was wir nicht selbst erzeugen, organisieren wir von regionalen Herstellern in der Nachbarschaft. So kommt Ihr Fisch frisch von der Lesachtaler Fischzucht in St. Lorenzen auf den Teller. Ausgewählte, insbesondere gereifte Käsesorten erhalten wir von anderen Bergbauern aus dem Lesachtal.

Auf den Hof-Geschmack gekommen?

Am Genusshof Mesner Aktiv im Kärntner Lesachtal verwöhnen wir Sie mit hofeigenen Produkten und selbst gemachten Köstlichkeiten der Alpe-Adria-Küche.